Black Week Angebote für KiWu, Schwangerschaft und Baby

MascuPRO Fertilität – meine Erfahrungen! (2023)

MascuPRO Fertilitaet 4

aktualisiert 20.03.2023

Seid ihr auf der Suche nach einem Kinderwunschvitamin für Männer über MascuPRO Fertilität* gestolpert und fragt euch, ob das Produkt wirklich empfehlenswert ist? Dann ist dieser Artikel hier genau richtig für euch!

Wie ihr ja vielleicht wisst, habe ich mich lange mit dem Thema Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel im Kinderwunsch beschäftigt und dazu sehr viele Studien gelesen. Und zwar sowohl dazu, welche Inhaltsstoffe wirklich in Studien nachgewiesenermaßen einen Einfluss auf die männliche Fruchtbarkeit (bzw. die weibliche) haben und wie hoch sie dosiert sein könnten.

Und natürlich habe ich mir auch die verschiedenen Kinderwunschvitamine für Männer angesehen, die so auf dem Markt verfügbar sind – von Orthomol fertil über Fertilovit und Folio men bis hin zu MascuPRO Fertilität*. Und am Ende haben ich und mein Mann uns dann für MascuPRO Fertilität entschieden. Lange habe ich Markus bis zu 12 einzelne Tabletten pro Tag schlucken lassen – und glaubt mir, er war ziemlich happy als wir auf MascuPRO Fertilität umgestiegen sind…!

Aber eins nach dem anderen – ich erkläre euch hier, was in MascuPRO Fertilität enthalten ist, welche Studien es zu den Inhaltsstoffen gibt und warum ich glaube, dass es sich definitiv lohnt, in ein gutes Kinderwunschvitamin für Männer zu investieren!

Dieser Post kann Affiliate Links (mit (*) gekennzeichnet) beinhalten. Wenn du auf einen solchen Link klickst, verdiene ich einen kleinen Betrag – dich als Leser kostet das allerdings nichts! Mehr dazu: Affiliate Erklärung.


Was ist MascuPRO Fertilität?

Blister mit MascuPRO Fertilität vor einer Monatspackung

Bei MascuPRO Fertilität* handelt es sich um ein hochwertiges Kinderwunschvitamin Präparat für Männer. Es beinhaltet verschiedene Vitamine und Spurenelemente und kann so zum Erhalt oder sogar der Steigerung der männlichen Fruchtbarkeit beitragen.

MascuPRO Fertilitaet 60er Bild 1
MascuPro Fertilität (10% Rabatt mit Code “babybauchblog”)
  • Hochwertiges Kinderwunschvitamin aus deutscher Herstellung
  • Enthält L-Carnitin, Coenzym Q10, L-Arginin und 17 weitere Mikronährstoffe
  • Von vielen Ärzten empfohlen zur Verbesserung der Spermienqualität
  • 100% vegan, frei von Titandioxid
  • Gibt es im Sparangebot zusammen mit BabyFORTE Kinderwunsch

MascuPRO Fertilität wird in Deutschland hergestellt (unter dem strengen GMP Standard der auch für Arzneimittel gilt), ist vegan und frei von Laktose, Gluten, Palmöl, Titandioxid und Magnesiumstearat.

Insbesondere was Zusatzstoffe betrifft, ist bei manchen Herstellern von “Männervitaminen” extreme Vorsicht geboten – insbesondere wenn die Produktion außerhalb der EU erfolgt. Bei MascuPRO Fertilität müsst ihr aber keine Sorge haben – das Produkt wird nicht umsonst auch oft von Urologen oder Kinderwunschpraxen empfohlen!

MascuPRO Fertilität – Inhaltsstoffe

So, gehen wir doch mal ans Eingemachte und sehen uns die Inhaltsstoffe von MascuPRO Fertilität* genauer an! Enthalten sind in den Kapseln:

InhaltsstoffDosierung (2 Kapseln)% empfohlener Tagesbedarf
Vitamin A750ug94%
Vitamin B21,4 mg100%
Vitamin B64,2 mg300%
Folsäure400 ug200%
Vitamin B127,5 ug300%
Vitamin C235 mg294%
Vitamin D5 ug100%
Vitamin E12 mg100%
Chrom31 mg78%
Kupfer1 mg100%
Mangan0,5 mg25%
Selen55 ug100%
Zink15 mg150%
Tomatenextrakt (davon Lycopin)30 mg (3 mg)keine Dosis empfohlen
L-Citrullin300 mgkeine Dosis empfohlen
L-Arginin62 mgkeine Dosis empfohlen
L-Carnitin51 mgkeine Dosis empfohlen
Coenzym Q1015 mgkeine Dosis empfohlen
Inhaltsstoffe MascuPRO Fertilität

Wer steckt hinter MascuPRO Fertilität?

MascuPRO Fertilität* wird von BabyFORTE produziert – eine Firma, die ihr vielleicht schon kennt für das bekannte Kinderwunschvitamin für Frauen (BabyFORTE Kinderwunsch* und BabyFORTE Folsäure Plus*). Die Firma wurde übrigens von einer Frau (Anna-Maria Silinger) gegründet und hat ihren Sitz und ihr Büro in Berlin!

Hier ist kein internationaler Großkonzern am Werk – sondern eine richtiges mittelständischen Unternehmen mit einer klaren Mission und Passion für den Kinderwunsch! Oft achtet man ja nicht auf solche Dinge – aber mir war es wichtig, das hier einmal anzumerken. Ich bin inzwischen sogar ein so großer Fan von der Firma, dass ich BabyFORTE glatt irgendwann mal im Büro besucht habe…!

Einahme und Dosierung von MascuPRO Fertilität

Zwei Kapseln MascuPRO Fertilität vor einer Monatspackung
2 Kapseln MascuPRO Fertilität

MascuPRO Fertilität* ist denkbar einfach einzunehmen: Pro Tag sollen zwei Kapseln genommen werden, die Tageszeit ist dabei egal und beide Kapseln können auf einmal eingenommen werden.

Am besten trinkt ihr (oder euer Partner) dazu einen guten Schluck Wasser. Die Kapseln sind zwar sehr angenehm und leicht zu schlucken – aber es schadet definitiv generell nicht zu Vitaminpräparaten immer etwas Wasser zu trinken!

Gibt es Nebenwirkungen?

Bei Einnahme der empfohlenen Dosierung MascuPRO Fertilität* ist mit keinerlei Nebenwirkungen zu rechnen. Das Vitaminpräparat wird sehr sorgfältig hergestellt und enthält keinerlei gesundheitlich bedenkliche Inhaltsstoffe.

Hin und wieder findet man im Internet mal seltsame Berichte – diese stammen allerdings überwiegend von sehr dubiosen Websites, die meist Testosteronprodukte und teilweise sogar illegale Substanzen empfehlen. Da liegt es nahe, dass man hier eher einen Konkurrenten in den Schmutz ziehen möchte, der TATSÄCHLICH dabei helfen kann, die männliche Fruchtbarkeit auf gesundheitlich unbedenkliche Art und Weise zu steigern. Auf solche Berichte würde ich absolut keinen Wert legen – denn MascuPRO Fertilität* ist ausführlich geprüft.

Welche Vitamine sind im Kinderwunsch für Männer wichtig?

Kommen wir aber noch mal zur Gretchenfrage zurück: Welche Vitamine sind im Kinderwunsch für Männer eigentlich wichtig? Wo gibt es Studien dazu, dass sich bestimmte Nahrungsergänzungsmittel und Inhaltsstoffe TATSÄCHLICH auf die männliche Fruchtbarkeit auswirken? Und, sind diese Inhaltsstoffe in MascuPRO Fertilität* in ausreichender Dosierung enthalten?

Mit genau diesen Fragen habe ich mich sehr ausführlich in meinem Artikel zur Verbesserung des Spermiogramms auseinander gesetzt – aber natürlich bekommt ihr hier auch noch eine Kurzzusammenfassung!

Lies auch: “Schlechtes Spermiogramm” – Spermienqualität verbessern

Substanzen mit nachgewiesener Wirkung auf die männliche Fruchtbarkeit:

  • Vitamin C
  • Vitamin E
  • Zink
  • Selen
  • Folsäure
  • L-Carnitin
  • Coenzym Q10
  • Omega-3-Fettsäuren
  • Lycopin

Vergleicht man die Dosen, die in Studien eingesetzt wurden mit dem Vitamingehalt und den Inhaltsstoffen von MascuPRO Fertilität*, dann sieht man klar, dass diese Studien definitiv Einfluss hatten auf die Zusammensetzung von MascuPRO Fertilität. Vitamin C, E, Zink, Selen und Folsäure sind in sehr guten Dosierungen in MascuPRO Fertilität enthalten, ebenso ist L-Carnitin beinhaltet.

Update 2023: BabyFORTE hat inzwischen sogar noch einmal an der Formel von MascuPRO Fertilität gefeilt – jetzt ist sogar auch noch 3 mg Lycopin beinhaltet!

Lediglich Omega-3-Fettsäuren “fehlen” – und Coenzym Q10 könnte durchaus höher dosiert sein. Möchte man das Maximum herausholen weil z.B. ein pathologisches Spermiogramm vorliegt (wie bei uns der Fall), dann könnte man eventuell noch Coenzym Q10 und Omega-3-Fettsäuren zusätzlich nehmen. Ansonsten beinhaltet MascuPRO Fertilität aber alles was die männliche Fruchtbarkeit nachweislich unterstützt!

MascuPRO Testo & Energy – was ist der Unterschied?

Auf der Website bzw im Shop von BabyFORTE gibt es auch noch MascuPRO Testo & Energy*. Auch hierbei handelt es sich um ein hochwertiges Vitaminpräparat für Männer, das frei von Laktose, Gluten, Palmöl und Titandioxid ist.

Die Zusammensetzung ist anders als MascuPRO Fertilität* (unter anderem ist Maca sowie Ginsengwurzel enthalten) – es richtet sich nicht explizit an Männer im Kinderwunsch richtet sondern zielt eher auf die allgemeine “Männergesundheit” ab.

Geht es explizit um die Steigerung der männlichen Fruchtbarkeit, würde ich daher eher zu MascuPRO Fertilität raten – man sieht einfach, dass es dafür optimiert wurde!

MascuPRO Fertilität Erfahrungen – Spermiogramm verbessert?

Arzt, der Spermiogramm Untersuchung durchführt

Tatsächlich haben wir durch die Kinderwunschbehandlung (insgesamt drei ICSIs) hinweg immer weiter eine Verbesserung des Spermiogrammes feststellen können. Es ist weiterhin weit von einem normwertigen Spermiogramm entfernt geblieben – aber gerade in diesem Bereich ist man über jede Verbesserung dankbar. Und tatsächlich hat die 3.ICSI dann auch funktioniert und ich bin erfolgreich schwanger geworden und inzwischen Mutter einer gesunden kleinen Tochter!

Spermienqualität verbessern bei schlechtem Spermiogramm – was WIRKLICH hilft!

Habt ihr (oder euer Partner) ein Spermiogramm mit einem auffälligen Befund erhalten und fragt euch jetzt wie und ob Mann die Spermienqualität verbessern kann? Die gute Nachricht gleich vorweg: es ist möglich, die Spermienqualität zu steigern und ein “schlechtes Spermiogramm”…

Es wäre definitiv Quatsch, jetzt zu behaupten, dass das an MascuPRO Fertilität* gelegen hat – da sind sicherlich ganz viele Faktoren zusammen gekommen. Und Spermiogramme verändern sich auch immer wieder.

Fakt ist aber, dass es auf jeden Fall nicht geschadet hat und wir beide sehr, sehr zufrieden waren mit MascuPRO Fertilität. Ich, weil ich nicht mehr jeden Sonntag 10 Minuten lang Tabletten in eine Opa-Box packen musste – Markus weil er nur noch zwei Kapseln pro Tag schlucken musste. Und trotzdem hatten wir beide die Gewissheit, dass wir alles tun, das wir können um unsere Erfolgschancen auf ein Kind zu steigern.

MascuPRO Fertilität – wo kaufen?

Ihr könnt MascuPRO Fertilität auf Amazon kaufen* – den besseren Deal macht ihr aber, wenn ihr es direkt beim Hersteller BabyFORTE* kauft (Preis beim Hersteller prüfen*) – dort gibt es Angebote, 3-Monats-Packungen und oft noch extra Rabatte.

MascuPRO Fertilitaet 60er Bild 1
MascuPro Fertilität (10% Rabatt mit Code “babybauchblog”)
  • Hochwertiges Kinderwunschvitamin aus deutscher Herstellung
  • Enthält L-Carnitin, Coenzym Q10, L-Arginin und 17 weitere Mikronährstoffe
  • Von vielen Ärzten empfohlen zur Verbesserung der Spermienqualität
  • 100% vegan, frei von Titandioxid
  • Gibt es im Sparangebot zusammen mit BabyFORTE Kinderwunsch

MascuPRO Fertilität Gutscheincode

Solltet ihr MascuPRO Fertilität direkt bei BabyFORTE im Shop kaufen, dann könnt ihr meinen MascuPRO Fertilität Gutscheincode “babybauchblog” benutzen und spart dabei sogar noch einmal 10%!

Der Gutschein gilt übrigens auf alle Produkte – inklusive der Kinderwunschvitamine für die Frau sowie der besonders günstigen Pärchenangebote!

Mein Schnäppchentipp: Kinderwunsch Duo XXL

Wie ihr seht, halte ich MascuPRO Fertilität* für ein rundum gutes Kinderwunschvitamin für Männer mit einem wirklich guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Einen noch besseren Deal macht ihr allerdings, wenn ihr das Kinderwunschvitamin direkt zusammen mit dem Vitaminpräparat für die Frau (BabyFORTE Kinderwunsch) kauft – das gibt es nämlich besonders günstig beides zusammen im Shop von BabyFORTE.

Die Kombi heißt Kinderwunsch Duo* bzw. Kinderwunsch Duo XXL* (3-Monatspackung). Solltet ihr noch zusätzlich Mönchspfeffer aufgrund von Zyklusstörungen einnehmen, gibts auch die Kombipackungen “Kleines Wunder”* sowie “Kleines Wunder XXL”* – diese enthalten außer MascuPRO Fertilität und BabyFORTE Kinderwunsch dann noch das sehr gute Mönchspfeffer-Präparat von BabyFORTE!

Selbstverständlich gilt der Gutscheincode “babybauchblog” auch auf die Kombipackungen und spart euch auch da noch einmal 10% extra!

MascuPRO Fertilität – Alternativen

Wie eingangs schon erwähnt ist MascuPRO Fertilität* nicht das einzige Kinderwunschvitamin für Männer. Es gibt durchaus Vergleichsprodukte von anderen Firmen wie Orthomol oder Fertilovit oder Folio. Und dann gibt es natürlich noch die Möglichkeit, sich eine Vitaminbox aus vielen, vielen einzelnen Vitamintabletten und Kapseln zusammen zu stellen.

Orthomol fertil ist allerdings deutlich teurer als MascuPRO Fertilität obwohl die Inhaltsstoffe vergleichbar sind. Bei Fertilovit, Elevit for men und Folio for men fehlen dagegen wichtige Vitamine und Spurenelemente, die einen positiven Einfluss auf die männliche Fruchtbarkeit haben könnten.

Ausführlich vergleiche ich die Produkte in meinem Artikel zum Spermiogramm verbessern – aber die Kurzversion lautet: ja, es gibt Alternativen. Aber das beste Preis-Leistungs-Verhältnis mit der geringsten Anzahl an Tabletten bekommt ihr in meinen Augen mit MascuPRO Fertilität*!

Das könnte dich auch interessieren

Pinn diesen Artikel für andere!

MascuPRO Fertilität Pinterest Pin

Quellen

  • Website BabyFORTE bzw. Shop (Link*)
  • Gharagozloo, P.: “A novel antioxidant formulation designed to treat male infertility associated with oxidative stress: promising preclinical evidence from animal models”, Hum Reprod, 2016
  • Steiner, A.: “The effect of antioxidants on male factor infertility: the Males, Antioxidants, and Infertility (MOXI) randomized clinical trial”, Fertil Steril, 2020
  • Smits, R.: “Antioxidants for male subfertility”, Cochrane Database Syst Rev., 2019 (Link)
  • Buling, K.: “Influence of oral vitamin and mineral supplementation on male infertility: a meta-analysis and systematic review”, Reprod Biomed Online, 2019
  • Hosseini, B.: “The Effect of Omega-3 Fatty Acids, EPA, and/or DHA on Male Infertility: A Systematic Review and Meta-analysis”, J Diet Suppl., 2019
  • Sedigheh, A.: “Antioxidant supplements and semen parameters: An evidence based review”, Int J Reprod Biomed., 2016 (Link)
  • Irani, M.: “The Effect of Folate and Folate Plus Zinc Supplementation on Endocrine Parameters and Sperm Characteristics in Sub-Fertile Men: A Systematic Review and Meta-Analysis”, Urol J, 2017 (Link)
  • Garolla, A.: “Dietary Supplements for Male Infertility: A Critical Evaluation of Their Composition”, Nutrients, 2020 (Link)

2 Kommentare zu „MascuPRO Fertilität – meine Erfahrungen! (2023)“

  1. Sehr geehrte Dr. Plack,
    laut den Angaben auf der Herstellerseite unterscheiden sich Inhaltsangaben teilweise recht deutlich von den hier genannten – gerade bei den wichtigen Inhaltsstoffen.

    L-Arginin 62 mg **
    L-Carnitin 51 mg **
    Coenzym Q10 30 mg **

    Mit freundlichen Grüßen

    1. Dr.med. Sarah Plack

      Hallo Karsten! Vielen Dank für deine Nachricht! Tatsächlich hat sich die Zusammensetzung inzwischen etwas geändert – so ist jetzt z.B. erfreulicherweise auch Lycopin beinhaltet. Ich habe den Artikel direkt überarbeitet, damit meine Tabelle wieder mit der Inhaltsliste übereinstimmt! 🙂

      LG Sarah

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen