Was taugt der Avery Fertility Fruchtbarkeitstest?

Image

Update 19.02.2023: Der Avery Fertility Test ist leider dauerhaft vom Markt genommen worden…! Ich lasse den Artikel weiterhin live, da ich oft von euch Fragen bekomme dazu. Es gibt leider keine komplette Alternative zum Fruchtbarkeitstest von Avery Fertility. Am besten finde ich für Frauen aktuell den Verisana Fruchtbarkeitstest – leider fehlt die Bestimmung von AMH. Das Heimspermiogramm von Ex Seed bekommt ihr aber noch – und zwar über den Hersteller direkt und EU-weit versandkostenfrei. Bei Amazon ist es auch verfügbar – allerdings etwas teurer. (Sehr es euch hier an: Hersteller Ex Seed | Amazon)

Habt ihr schon vom Avery Fertility Fruchtbarkeitstest gehört?

Als ich von dem Test das erste Mal gelesen habe, wusste ich sofort, dass ich diesen Test unbedingt einmal ausprobieren wollte. Bereits vor über einem Jahr war ich im Rahmen eines beruflichen Projektes auf einen ähnlichen Test in Amerika gestoßen. Doch leider wurde dieser nie in Deutschland verkauft. ..

Auch nicht von irgendeinem anderen Anbieter – und das hat sich letztes Jahr dank des Berliner Startups Avery Fertility geändert. Endlich gibt es auch hierzulande einen Heimtest, der die Bestimmung des wichtigen Markers für die ovarielle Reserve (AMH) ermöglicht. Über die Bedeutung von AMH für den Kinderwunsch habe ich ja demletzt erst geschrieben.

Meinen eigenen AMH-Wert hatte ich erst Anfang Januar bei meiner Frauenärztin bestimmen lassen. Und daher habe ich Avery Fertility kontaktiert und sie gefragt, ob sie Interesse daran hätten, dass ich eine Review zu ihrem Fruchtbarkeitstest für daheim mache. Und das Team fand das auch eine super Idee – daher findet ihr hier meine (natürlich trotzdem objektive!) Avery Fertility Fruchtbarkeitstest* Review!

Dieser Post kann Affiliate Links (mit (*) gekennzeichnet) beinhalten. Wenn du auf einen solchen Link klickst, verdiene ich einen kleinen Betrag – dich als Leser kostet das allerdings nichts! Mehr dazu: Affiliate Erklärung.


Warum sollte Frau einen Fruchtbarkeitstest machen?

Für mich gibt es eigentlich drei “Anwendungsfälle”, wann ein solcher Fruchtbarkeitstest sinnvoll sein kann:

  1. Du willst/musst deinen Kinderwunsch aktuell noch aufschieben, machst dir aber Sorge weil du “auch nicht jünger wirst”
  2. Du startest gerade mit deinem Kinderwunsch und möchtest Problemfaktoren früh erkennen um schnell schwanger zu werden
  3. Du hast bereits einen bestehenden Kinderwunsch, es hat bisher nicht geklappt und du fragst dich, ob vielleicht “was nicht stimmt”

Im ersten Fall macht es absolut Sinn, AMH zu bestimmen um ein Risiko für vorzeitige Wechseljahre rechtzeitig zu identifizieren. Sollte euer Risiko erhöht sein, könnt ihr ggf. über Social Freezing nachdenken.

Im zweiten und dritten Fall kann dir ein richtiges Hormonprofil weiter helfen – hier sollte neben AMH auch Östradiol, FSH und Prolaktin bestimmt werden. Ein solches Profil kann Hinweise geben auf hormonelle Ungleichgewichte und bisher unerkannte Erkrankungen wie z.B. PCOS. Da diese potentiell behandelbar sind, ist es wichtig, sie rechtzeitig aufzudecken.

Die Avery Fertility Fruchtbarkeitstests

Avery Fertility bietet ihren Fruchtbarkeittest in zwei Versionen an: Basis und Plus. Welcher Test für dich geeignet ist, hängt vor allem davon ab, ob du aktuell hormonell verhütest oder nicht.

Ich stelle dir beide Tests kurz vor:

Avery Fertility Fruchtbarkeitstests Basis und Plus im Vergleich

Avery Fertility Basis
Avery Fertility Plus
Avery Fertility Basis
Avery Fertility
AMH (ovarielle Reserve)
Clamydien Antikörper
FSH
Progesteron
Prolaktin
Östradiol (E2)
Bei hormoneller Verhütung geeignet?
Originalpreis
119,00€
179,00€
Rabattcode
BABYBAUCH20
BABYBAUCH20
Exklusiver BBB-Rabattpreis
95,20€
143,20€
Partnerlink (Rabatt)*
Avery Fertility Basis
Avery Fertility Basis
AMH (ovarielle Reserve)
Clamydien Antikörper
FSH
Progesteron
Prolaktin
Östradiol (E2)
Bei hormoneller Verhütung geeignet?
Originalpreis
119,00€
Rabattcode
BABYBAUCH20
Exklusiver BBB-Rabattpreis
95,20€
Partnerlink (Rabatt)*
Avery Fertility Plus
Avery Fertility
AMH (ovarielle Reserve)
Clamydien Antikörper
FSH
Progesteron
Prolaktin
Östradiol (E2)
Bei hormoneller Verhütung geeignet?
Originalpreis
179,00€
Rabattcode
BABYBAUCH20
Exklusiver BBB-Rabattpreis
143,20€
Partnerlink (Rabatt)*

Welcher Test für euch geeignet ist, hängt also im wesentlichen davon ab, ob ihr aktuell hormonell verhütet und euch nur “für später” informieren wollt, oder ob ihr aktuell einen Kinderwunsch habt.

Falls ihr eure Fruchtbarkeit nur aus Interesse bestimmt und aktuell verhütet, solltet ihr euch den Avery Fertility Basis* holen. Der AMH-Wert wird euch dabei helfen, abzuschätzen, ob ihr ein erhöhtes Risiko für frühzeitige Wechseljahre habt und ggf. über Social Freezing nachdenken solltet.

Habt ihr aktuell einen Kinderwunsch, dann ist der Avery Fertility Plus der richtige Test für euch. Hier werden neben AMH auch noch die wichtigen Sexualhormone Östradiol (E2), FSH, LH, Prolaktin und Progesteron bestimmt. Diese können euch Aufschluss geben, ob bei euch hormonell alles okay ist – oder ob ihr eventuell unter einer bisher undiagnostizierten Fruchtbarkeitsstörung (z.B. PCO Syndrom) leiden könntet.

Avery’s Partnerschaft mit ExSeed

Ex Seed Spermatest für daheim Heimspermiogramm

Da die Gründe für einen unerfüllten Kinderwunsch zu etwa 1/3 am Mann, zu 1/3 an der Frau und zu 1/3 an beiden Partnern liegen, hat Avery Fertility aber noch weiter gedacht und ist mit ExSeed eine Partnerschaft eingegangen.

ExSeed bietet dabei einen Heimtest für Sperma und kann euch so einen ersten Hinweis auf männliche Problemfaktoren liefern. Im Gegensatz zu anderen Heimspermatests bestimmt der Test von ExSeed nicht nur die Konzentration, sondern beurteilt auch die Motilität – einen ganz wichtigen Faktor im Spermiogramm!

Den haben wir übrigens auch ausprobiert – und es hat wirklich gut funktioniert! Ich kann das Testset von ExSeed von ganzem Herzen und aus Überzeugung empfehlen – hätten wir das gleich zu Beginn unseres Kinderwunsches gemacht, hätten wir früher gewusst, dass es Probleme geben wird…!

Device CE

Ex Seed Spermiogramm für Zuhause

  • Einfach und diskret zuhause zu verwenden mit Smartphone
  • Einziger Heimtest auf dem Markt, der die Beweglichkeit der Spermien beurteilen kann (+Konzentration)
  • Automatische Auswertung innerhalb von 15 Minuten mit manueller Kontrolle durch Fruchtbarkeitsexperten
  • Gut verständliche Erklärungen + Tipps in der App
  • Je nach Set 2-10 Tests beinhaltet
  • CE zertifiziertes medizinisches Gerät
  • 10% Rabatt mit Code “babybauch”

Testinhalt und Durchführung

In der schicken grauen Box von Avery Fertility findest du ein kleines Tütchen, das noch einmal mit dem Hinweis versehen ist, dass du den Avery Fertility Fruchtbarkeitstest Plus bitte unbedingt zwischen dem 3. und 5. Zyklustag (also zu Beginn deiner Periode) durchführen solltest.

Avery Fertility Fruchtbarkeitstest Review Testbericht 1

Testinhalt Avery Fertility Fruchtbarkeitstest

In dem Tütchen findest du dann:

  • 4 Lanzetten
  • 4 Tupfer
  • 4 Pflaster
  • 4 Alkoholpads
  • 1 Röhrchen für das Blut
  • 1 Anleitung zur Testdurchführung
  • Code mit eurem Passwort (unbedingt aufheben…!)
Avery Fertility Fruchtbarkeitstest Review Testbericht 1

DHL Expressabholung buchen

Die Durchführung selbst ist super easy. Allerdings musst du vorher eine Abholung der Probe mit DHL Express buchen. Das solltet ihr am besten am Vortag organisieren. Keine Sorge, das kostet nicht extra und ihr bekommt die Anleitung ebenfalls von Avery Fertility per Mail zugesendet.

Zu beachten ist, dass die Abholung nur zwischen Montag und Donnerstag möglich. Das solltet ihr bei der Probenentnahme berücksichtigen. Sollte euer 1.Zyklustag ausgerechnet auf einen Mittwoch fallen, nehmt ihr die Probe am Sonntag abends ab (5.ZT), bestellt DHL Express auf Montag früh und lagert das kleine Röhrchen einfach bis dahin bei euch im Kühlschrank.

Testdurchführung

So, und jetzt zur eigentlichen Testdurchführung: Du desinfizierst deine Fingerkuppe mit dem Alkoholpad und pikst dann mit der Lanzette (einfach Kappe abschrauben, gegen den Finger halten und randrücken) – keine Sorge, das spürt man kaum! Dann einfach in das Röhrchen tropfen lassen bis zur Markierung, verschließen und fertig!

Falls es nicht sowieso schon aufgehört hat zu bluten, kannst du noch einen Tupfer verwenden und dann ein Pflaster drauf kleben – ist ja alles dabei! 🙂

Einen super Tipp fand ich, die Hand vorher unter richtig warmes Wasser zu halten (vor dem Desinfizieren) – das steigert die Durchblutung und so tropft es besser! Wenn du stehst und den Arm nach unten hältst, hilft das auch noch mal! Auch die Handfläche massieren kann den Blutfluss steigern – nur auf den Finger drücken solltest du nicht…!

Bis zur Abholung solltet ihr die Probe übrigens im Kühlschrank lagern!

Meine Erfahrung mit dem Avery Fertility Fruchtbarkeitstest

Ich habe den Avery Fertility Fruchtbarkeitstest Plus diesen Zyklus selbst am 4.Zyklustag ausprobiert und berichte euch hier von meinen Erfahrungen.

Das Set kam sehr schnell an – den Inhalt habe ich euch oben ja bereits vorgestellt. Was ich wirklich gut fand, war die genaue Erklärung, wie der Test durchzuführen ist.

Und keinen Schreck, dass alles viermal dabei ist – bei mir hätte ein Piks gereicht wenn ich nicht so rumgeschusselt hätte und danben getropft hätte. Zwei waren dann aber wirklich mehr als genug.

Auch richtig gut fand ich, dass auf Datenschutz geachtet wird. Auf dem Probenschein ist nicht einmal euer Name vermerkt – sondern ein Zahlencode. Ihr selbst schreibt nur noch das Datum und die Uhrzeit der Probenentnahme sowie euer Geburtsdatum drauf.

Die Abholung mit DHL Express hat sehr gut funktioniert. Und die Ergebnisse kamen bei mir bereits am Donnerstag – also nach weniger als drei Tagen per Email! Die Datei ist übrigens mit einem Passwort gesichert, das dem Testset beiliegt – maximaler Schutz für eure persönlichen Daten.

Was ich wirklich unglaublich beeindruckt fand war, wie gut die Ergebnisse in dem Dokument erklärt sind – und wie sehr sie mit den Ergebnissen bei meinem Frauenarzt einen Monat vorher übereingestimmt haben. Hier kommen wirklich Wissenschaft und verständliche Erklärung zusammmen…!

Insgesamt sind der Bericht 22 Seiten – und berücksichtigt außer den Messwerten auch euer Alter sowie euren BMI sowie Raucher- bzw. Nichtraucherstatus (werden bei Bestellung abgefragt). Zu jeden Wert werden euch sowohl Normwerte als auch dein Wert klar und einfach verständlich präsentiert – und erklärt, was das Hormon so macht!

Ich teile hier mit euch Ausschnitte aus meinen persönlichen Bericht. Ich hoffe, dass das euch hilft, um zu verstehen, was ihr bekommt:

Avery Fertility Fruchtbarkeitstest Review Testbericht 1
Persönliche Ansprache
Avery Fertility Fruchtbarkeitstest Review Testbericht 1
Leicht auffälliger AMH Wert
Avery Fertility Fruchtbarkeitstest Review Testbericht 1
Zusammenfassung Seite 1
Avery Fertility Fruchtbarkeitstest Review Testbericht 1
Normwertiger LH Wert

Zusammenfassend kann ich eigentlich nur sagen, dass ich diesen Test extrem gut finde und ihn euch von ganzen Herzen empfehlen kann. Nicht nur in der Coronazeit wo man ungerne extra in eine Arztpraxis geht – sondern auch sonst.

Für einen sehr fairen Preis bekommt ihr eine vollständige Analyse der fruchtbarkeitsrelevanten Hormone – kaum ein Frauenarzt würde das zu Beginn der Kinderwunschzeit machen.

Und falls etwas auffällig ist, könnt ihr so viele wertvolle Monate sparen, in denen ihr euch sonst nur fragt, warum es bei allen anderen scheinbar so viel schneller klappt. Viele der Ursachen für einen unerfüllten Kinderwunsch können im Avery Fertility Fruchtbarkeitstest aufgedeckt werden – zum Beispiel ein bisher nicht diagnostiziertes PCOS.

Ich würde den Avery Fertility Fruchtbarkeitstest jedenfalls sofort wieder machen – und wünschte, ich hätte das direkt am Anfang meiner Kinderwunschzeit getan. Auch wenn meine Werte nahezu alle normal waren (außer einen sogar leicht erhöhten AMH-Wert) – denn dann wäre ich entspannter gewesen dass bei mir “alles okay ist”.

Avery Fertility Fruchtbarkeitstest Alternative

Update 19.02.2023: Wie ich eingangs schon erwähnt habe, ist der Avery Fertility Fruchtbarkeitstest leider dauerhaft vom Markt verschwunden. Egal wie gut er war – sowas passiert kleinen Startups leider immer wieder…

Aktuell gibt es keinen Test in Deutschland, der die Heimanalyse von AMH ermöglicht. Die aktuell beste Alternative zum Avery Fertility Fruchtbarkeitstest ist in meinen Augen der Verisana Fruchtbarkeitstest. Dieser bestimmt die wichtigsten weiblichen Hormone und wird sogar zu verschiedenen Zyklustagen abgenommen, um ein besonders genaues Bild der Fruchtbarkeit zu liefern.

Verisana Fruchtbarkeitstest*
Der Verisana Fruchtbarkeitstest bestimmt die Hormone Östradiol, Testosteron, Progesteron, LH, TSH, LSH durch Probeentnahme an verschiedenen Zyklustagen und kann so dabei helfen, Erkrankungen wie zum Beispiel ein PCO Syndrom zu erkennen

Was dich auch interessieren könnte

Der AMH-Wert – was er über deine Fruchtbarkeit aussagt!

Der AMH-Wert – was er über deine Fruchtbarkeit aussagt!

12/02/20216 min Lesezeit

Hast du vom AMH-Wert (Anti-Müller-Hormon) gehört und fragst dich, was in aller Welt das mit Fruchtbarkeit, Wechseljahren, IVF oder PCOS zu tun hat? Dann ist…

Spermiogramm – alles was ihr wissen müsst!

Spermiogramm – alles was ihr wissen müsst!

01/09/202014 min Lesezeit

In den meisten meiner Artikel geht es ja eher darum, welche Gründe für weibliche Unfruchtbarkeit es gibt und was Frauen tun können, um schnell schwanger…

“Warum werde ich nicht schwanger?” – 6 Gründe für unerfüllten Kinderwunsch

“Warum werde ich nicht schwanger?” – 6 Gründe für unerfüllten Kinderwunsch

28/07/202013 min Lesezeit

Fragst du dich “Warum werde ich nicht schwanger obwohl es doch bei allen anderen klappt?”. Dann möchte ich dir erst mal sagen: Das ist nicht…

Pinn diesen Artikel für andere!

Avery Fertility Fruchtbarkeitstest Review Testbericht

Quellen

  • Diedrich, K.:”Reproduktionsmedizin”, Springer, 2.Auflage, 2020
  • Avery Fertility Website, zuletzt abgerufen am 2.01.2021 (Link)

Letzte Aktualisierung am 25.03.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top