Black Week Angebote für KiWu, Schwangerschaft und Baby

BabyFORTE Kinderwunsch Erfahrungen – das beste Kinderwunschvitamin? (2023)

BabyFORTE Kinderwunsch Erfahrungen 2

Immer wieder werde ich nach meinen BabyFORTE Kinderwunsch Erfahrungen gefragt bzw. bekomme die Frage, welches Kinderwunschvitamin ich selbst eingenommen habe in meiner erfolgreichen ICSI. Und deswegen dachte ich mir, es wird mal Zeit, dass ich meine BabyFORTE Kinderwunsch Erfahrungen mit euch teile!

Als Ärztin war es mir bei der Wahl meiner Kinderwunsch Vitamine sehr wichtig, auf die Zusammensetzung zu achten. Bestimmte Inhaltsstoffe fand ich sehr wichtig (z.B. eine aktive Form der Folsäure) – und andere wollte ich vermeiden (Stichwort: Kein Titandioxid). Nachdem ich mir diverse Produkte im Detail angesehen und unzählige Studien angesehen habe, habe ich mich persönlich für BabyFORTE Kinderwunsch entschieden (und Markus hat von mir MascuPRO Fertilität bekommen)

Für die Ungeduldigen unter euch: ja, ich habe auch einen BabyFORTE Gutscheincode. Aber fangen wir erst mal mit den Inhaltsstoffen an, welche Alternativen es gibt und warum ich mich nach Monaten im Kinderwunsch für BabyFORTE Kinderwunsch entschieden habe! Dann könnt ihr euch ein Bild machen, warum ich dieses Kinderwunschvitamin besser finde als andere Produkte und selbst entscheiden, ob BabyFORTE Kinderwunsch auch für euch die richtige Wahl ist.

Kurzübersicht | Inhaltsstoffe | Über die Firma | Meine Erfahrungen | Wo kaufen? | BabyFORTE Rabattcode | BabyFORTE oder Femibion | BabyFORTE Alternativen | FAQ | Quellen

Dieser Post kann Affiliate Links (mit (*) gekennzeichnet) beinhalten. Wenn du auf einen solchen Link klickst, verdiene ich einen kleinen Betrag – dich als Leser kostet das allerdings nichts! Mehr dazu: Affiliate Erklärung.


BabyFORTE Kinderwunsch – Kurzübersicht

BabyFORTE Kinderwunsch – was du wissen musst

Meines Erachtens nach ist BabyFORTE Kinderwunsch das beste zusammengesetzte Kinderwunschvitamin auf dem deutschen Markt. Es enthält hochwertige und wichtige Vitamine und Spurenelemente in den richtigen Mengen, ist vegan und verzichtet auf kritische Inhaltsstoffe wie Titandioxid sowie Füll- und Bindemittel.

9.5
Meine Meinung

Pros

  • Enthält 800ug Folsäure, davon 400ug Quatrefolic
  • Aus deutscher Herstellung
  • Mit und ohne Jod erhältlich
  • Enthält Maca, Myo-Inositol und Coenzym Q10
  • Vegan und PETA zertifiziert
  • Enthält KEIN Titandioxid
  • Enthält kein Eisen (-> besser verträglich)
  • ohne Füll- und Bindemittel

Cons

  • Nicht das günstigste Produkt
  • Nicht im Drogeriemarkt erhältlich
  • Dosierung knapp von: Vitamin D, Coenzym Q10, Myo-Inositol

BabyFORTE Kinderwunsch – was ist enthalten?

So, let’s get down to business: Bevor ich euch meine persönlichen BabyFORTE Kinderwunsch Erfahrungen schildere, schauen wir uns einmal genau die Inhaltsstoffe des Kinderwunschvitamins an!

Hier erst mal die Tabelle der Inhaltsstoffe – danach sprechen wir darüber, was davon besonders ist und ob diese Zusammensetzung für ein Kinderwunschvitamin gut geeignet ist:

Vitamine und SpurenelementeTagesdosisIm Bezug auf offizielle Empfehlung
Vitamin B1 (Thiamin)0,27 mg25 %
Vitamine B2 (Riboflavin)0,2 mg15 %
Vitamin B3 (Niacin)4 mg25 %
Vitamin B5 (Pantothensäure)6 mg100 %
Vitamin B6 (Pyridoxin)4,2 mg300 %
Vitamin B7 (Biotin)75 µg150 %
Vitamin B9 (Folsäure)800 µg (davon 400 µg Quatrefolic)400 %
Vitamin B125 µg200 %
Vitamin C200 mg250 %
Vitamin D20 µg (800 IE)400 %
Vitamin E12 mg100 %
Chrom20 µg50 %
Selen66 µg120 %
Zink11 mg110 %
(Jod) – es gibt eine jodfreie Version(150 µg)(100 %)
Myo-Inositol200 mggibts nicht
Macawurzelpulver300 mggibts nicht
Coenzym Q1020 mggibts nicht

Schaut man sich die enthaltenen Vitamine an und vergleicht diese mit der Empfehlung der deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) für Schwangere (400µg Folsäure + 150µg Jod) und Frauen mit Kinderwunsch (Folsäure), so enthält BabyFORTE Kinderwunsch alles, was notwendig ist, in ausreichender Menge. Da aber noch viel mehr enthalten ist in BabyFORTE Kinderwunsch, sehen wir uns mal ein paar der Inhaltsstoffe genauer an:

Folsäure

Die DGE empfiehlt die Einnahme von mindestens 400µg Folsäure über mindestens vier Wochen für Frauen mit Kinderwunsch. Studien haben jedoch gezeigt, dass dies meist nicht ausreichend ist und diese Menge über mehrere Monate eingenommen werden müsste, um die Folsäurespeicher ausreichend zu füllen. Alternativ kann eine höhere Menge (800µg) genommen werden. BabyFORTE Kinderwunsch geht hier auf die sichere Seite und packt direkt 800µg in ihre Präparate.

Was bei Folsäure noch zu beachten ist und wo viele günstigere Kinderwunschvitamine sparen: Folsäure muss im Körper noch in die biologisch aktive Form umgewandelt werden. Frauen mit einem MTHFR Mangel können dies aber nicht gut – für diese Frauen ist es sehr wichtig, dass sie bereits biologisch aktivierte (teurere) Folsäure zu sich nehmen. In BabyFORTE sind daher 400µg biologisch aktive Folsäure (Quatrefolic) enthalten.

Und falls ihr euch jetzt denkt: “wer hat denn bitte diesen Mangel???” – dann muss ich euch sagen: ca. 50% aller Frauen! Daher meine klare Empfehlung: nehmt bitte aktive Folsäure zu euch!

Kinderwunsch Vitamine Pin mit Text - welche sind wirklich sinnvoll

Kinderwunsch Vitamine – was WIRKLICH sinnvoll ist! (2023)

aktualisiert 14.03.2023 Versucht ihr gerade schwanger zu werden und überlegt, welche Kinderwunsch Vitamine eventuell sinnvoll sind? Dann macht euch bereit – ich verrate euch in diesem Artikel alles, was es zu Kinderwunsch Vitaminen zu wissen gibt. Sicher seid ihr schon…

Myo-Inositol, Maca und Coenzym Q10

Myo-Inositol, Maca und Coenzym Q10 sind drei Inhaltstoffe, die echte Alleinstellungsmerkmale von BabyFORTE Kinderwunsch sind: kaum ein anderes Kinderwunschvitamin enthält diese nämlich!

Und tatsächlich gibt es mehrere Studien, die auf positive Effekte von diesen drei Substanzen im Kinderwunsch hinweisen. Unter anderem wird eine Verbesserung der Eizellqualität sowie eine Zyklusstabilisierung diskutiert. Ganz eindeutig ist die Datenlage nicht – aber meine persönliche Meinung: sinnvoll! Insbesondere wenn ihr mit PCO-Syndrom schwanger werden wollt, sollte z.B. Myo-Inositol nicht fehlen – es kann die Insulinresistenz nachweislich verbessern!

Ein kleiner Kritikpunkt hier aber auch gleich an BabyFORTE Kinderwunsch: es dürfte durchaus mehr sein! Gerade bei Myo-Inositol sind Dosierungen von 2-4g in Studien keine Seltenheit. Und auch Coenzym Q10 kann gerne deutlich höher dosiert werden und dürfte ebenfalls gerne in der biologisch aktiven Form vorliegen.

Zur “Verteidigung” des Kinderwunschvitamins muss man aber sagen: würde man das alles in den Maximaldosierungen dazugeben, wäre es physisch gar nicht möglich, es in zwei kleinen Kapseln anzubieten (schon alleine 2g Myo-Inositol wären mindestens 4 Kapseln).

Vitamin D

Schaut man sich die Dosierung von Vitamin D bei BabyFORTE Kinderwunsch an, so fällt auf, dass mit 20µg (800 IE) bereits 400% der empfohlenen Tagesdosis enthalten sind. Ist das zu viel? Keinesfalls!

Ich persönlich finde es sogar immer noch etwas wenig! Meiner eigenen Erfahrung nach kann man ohne Probleme auch 5.000 IE Vitamin D pro Tag zu sich nehmen – eine Überversorgung ist extrem selten und ein Mangel schlecht für die Fruchtbarkeit. Da dies aber deutlich über den empfohlenen Dosen liegt, kann BabyFORTE das nachvollziehbarerweise nicht beigeben.

Meine Empfehlung daher: holt euch ruhig noch Vitamin D Tropfen zusätzlich (z.B. von Innonature) – dann könnt ihr die Dosierung selbst anpassen!

Spurenelement Zink, Chrom und Selen

Ebenfalls in BabyFORTE Kinderwunsch enthalten sind die Spurenelemente Zink, Chrom und Selen. Auch wenn ein echter Mangel eher selten ist, gibt es Studiendaten, die auf eine positive Wirkung auf die Fruchtbarkeit hinweisen. Insbesondere Selen ist wichtig für die ordnungsgemäße Funktion der Schilddrüse – und diese ist wiederum wichtig für die Produktion von Sexualhormonen. Bei Hashimoto gibt es sogar Daten, dass die Einnahme von Selen die Entzündungsprozesse reduzieren und so möglicherweise das Fehlgeburtsrisiko durch anti-TPO Antikörper reduzieren kann.

Da eine Überdosierung eigentlich kaum möglich ist, finde ich die Aufnahme dieser Spurenelemente daher richtig und wichtig im Kinderwunsch!

BabyFORTE ohne Jod – BabyFORTE Kinderwunsch jodfrei

BabyFORTE Kinderwunsch ohne Jod - Packung BabyFORTE Kinderwunsch jodfrei

Bei Jod habe ich das im Artikel in Klammern gestellt – denn es gibt von BabyFORTE Kinderwunsch extra eine jodfreie Version (BabyFORTE Kinderwunsch jodfrei). Bei Hashimoto und Kinderwunsch wird die Aufnahme von Jod kontrovers diskutiert: Jod wird für Schwangere explizit empfohlen – kann aber eine Hashimoto möglicherweise verschlechtern.

Am besten besprecht ihr mit eure:r Ärzt:in, ob ihr ein Kinderwunschvitamin mit oder ohne Jod zu euch nehmt – mit BabyFORTE Kinderwunsch habt ihr auf jeden Fall die Wahl!

Wer steckt hinter BabyFORTE?

Im Gegensatz zu den meisten anderen Kinderwunschvitaminen stammt BabyFORTE nicht von einer großen Pharmafirma, sondern ist ein kleines Unternehmen aus Berlin. Die Firma wurde von einer Frau gegründet – Anna-Maria Silinger – und zwar, als sie selbst sah, dass ihre Freundin im Kinderwunsch verschiedenste Produkte mehrerer Hersteller einnahm, um ihre Fruchtbarkeit zu optimieren.

Ich habe mich persönlich mit Anna getroffen und sie erzählte mir auch, wie damals ein Schalter bei ihr umgelegt wurde und sie sich dachte: “das muss anders gehen”. Und dann hat sie angefangen zu recherchieren und am Ende BabyFORTE gegründet…! Je genauer man hinsieht, desto mehr merkt man, dass bei BabyFORTE etwas anders ist: sie arbeiten mit Herzblut an ihrer Sache! Es ist ihnen WIRKLICH wichtig, das bestmöglichste Produkt für Frauen im Kinderwunsch und Schwangere zu produzieren.

Sarah zusammen mit Gründerin Anna-Maria beim Besuch von BabyFORTE

Natürlich handelt es sich um ein wirtschaftlich denkendes Unternehmen – aber die Prioritäten liegen einfach richtig bei dieser Firma und das spürt man. Hatte mich schon die Zusammensetzung des Produktes überzeugt, so war es der persönliche Besuch in der Firma, der mich zu einem glühenden Fan der Marke gemacht hat!

BabyFORTE Kinderwunsch Erfahrungen – wie fand ich es?

Bevor ich BabyFORTE Kinderwunsch genommen habe, war ich auch eine dieser Frauen wie Annas Freundin damals: ich habe zahlreiche Einzelprodukte genommen und auch Markus eine Tablettenbox mit teilweise bis zu 10 Tabletten gefüllt. Ich war überzeugt gewesen, dass ich so das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bekomme und habe alles daran gesetzt, unsere Fruchtbarkeit maximal zu optimieren. Und ganz ehrlich: irgendwann hat das richtig genervt!

Nach meiner Recherche zu Kinderwunschvitaminen habe ich dann gesehen, dass es bessere Optionen gibt. Und habe selbst auf BabyFORTE Kinderwunsch gewechselt. Und meine BabyFORTE Kinderwunsch Erfahrungen sind definitiv positiv: endlich konnte ich auf ganz viele der Tabletten verzichten. Einfach nur noch zwei Kapseln für mich und zwei für Markus. Das hat uns so viel Stress rausgenommen!

Auch waren die Kapseln deutlich einfacher zu schlucken, als ich das von manchen der Tabletten und Kapseln so kannte. Natürlich sollte man sie mit Wasser einnehmen – aber man merkt den Unterschied dennoch.

Last but not least sind die Kapseln vegan und BabyFORTE verzichtet auf Tierversuche – das sind alles Faktoren, die mir wichtig sind!

Meine BabyFORTE Kinderwunsch Erfahrungen: geöffnete Packung des Kinderwunschvitamins

BabyFORTE Kinderwunsch Erfahrungen – was ich NICHT liebe!

Alles rosarot und perfekt also mit meinen BabyFORTE Kinderwunsch Erfahrungen? Nein, das hier wäre keine ehrliche Review und kein Blogartikel von mir, wenn ich nicht auch ansprechen würde, was an BabyFORTE NICHT perfekt ist!

Und fangen wir ganz klar mal mit einem Punkt an: BabyFORTE ist NICHT das billigste Kinderwunschvitamin. Es kann mit den Preisen von Discounterprodukten nicht mithalten und kostet mehr als manche Produkte aus dem Drogeriemarkt.

Schaut man sich die Inhaltsstoffe und den Produktionsort an, so ist es nicht verblüffend, dass BabyFORTE gar nicht so günstig sein kann wie z.B. Produkte, die keine biologisch aktive Folsäure enthalten. Hochwertige Zutaten kosten einfach mehr. Und als kleines Unternehmen bekommt BabyFORTE am Markt vermutlich auch nicht dieselben Preise für Inhaltsstoffe wie ein gigantischer Pharmakonzern.

Dennoch ist es ein “Nachteil” bei BabyFORTE: Man nimmt Kinderwunschvitamine ja durchaus mal länger – und da kann man den Preis auch nicht ignorieren (zu BabyFORTE Spartipps später mehr!)

BabyFORTE ist außerdem nicht im Drogeriemarkt zu finden – ihr müsst es also online kaufen. Allerdings ist ab 39€ der Versand kostenlos und die Lieferung ist super schnell und unkompliziert.

Bei der Zusammensetzung würde ich mir außerdem noch mehr Coenzym Q10 und Vitamin D wünschen – allerdings bin ich bereits oben im Artikel darauf eingegangen, warum das (vermutlich) gar nicht möglich ist. Beide Produkte werde ich also noch zusätzlich nehmen, wenn es bei uns im Kinderwunsch wieder losgeht für Runde zwei. Solltet ihr an PCO leiden, würde ich auch darüber nachdenken, noch mehr Myo-Inositol zu nehmen.

Ansonsten muss ich aber wirklich sagen, dass ich an dem Produkt sehr wenig zu kritisieren habe und ich rundum gute BabyFORTE Kinderwunsch Erfahrungen gemacht habe!

Mein Fazit: Was BabyFORTE von anderen Herstellern abhebt

Für mich gibt es wirklich zwei Gründe, warum ich BabyFORTE Kinderwunsch ganz besonders finde. Das Erste ist die Firmengeschichte und die Überzeugung, dass diese Firma wirklich anders ist.

Aber das zweite ist dennoch wichtiger: die Zusammensetzung. Alle Inhaltsstoffe in BabyFORTE sind hochwertig. Und die Kinderwunschvitamine werden unter höchsten Standards in Deutschland produziert. Sie sind vegan und frei von kritischen Füllstoffen. So stammt etwas das Vitamin D von BabyFORTE eben NICHT wie von manchen Herstellern aus dem Wollfett von Schafen (ziemlich eklig, oder?!).

Und mit Maca, Myo-Inositol und Coenzym Q10 sind in BabyFORTE Kinderwunsch auch Inhaltsstoffe enthalten, auf die anderen Hersteller (aus Kostengründen?) verzichten, obwohl es Studienergebnisse gibt, dass diese bei Kinderwunsch sinnvoll sein können.

BabyFORTE kaufen

Wie schon angesprochen, gibt es BabyFORTE Kinderwunsch nicht im Drogeriemarkt zu kaufen.

Ihr bekommt es in diversen Onlineshops (auch auf Amazon) – und natürlich direkt beim Hersteller BabyFORTE im Onlineshop!

Ich persönlich rate euch zum Kauf direkt beim Hersteller. Und das tue ich aus zwei Gründen: Erstens unterstützt ihr damit ein kleines, regionales, von einer Frau gegründetes Unternehmen und spart ihnen die Marge, die andere Onlineshops abziehen. Und zweitens könnt ihr dann meinen BabyFORTE Rabattcode verwenden und bekommt die Kinderwunschvitamine damit günstiger als irgendwo anders…! Win-win, würde ich sagen!

BabyFORTE Gutscheincode

So, da ich es ja direkt gerade schon angesprochen habe: ich habe von BabyFORTE einen BabyFORTE Rabattcode bekommen! Mit “babybauchblog” spart ihr 10% beim Kauf im Onlineshop von BabyFORTE. Der BabyFORTE Gutscheincode gilt übrigens für alle Produkte von BabyFORTE – nicht nur für BabyFORTE Kinderwunsch, sondern auch z.B. für MascuPRO Fertilität, die Schwangerschaftsvitamine und auch für die Sparpackungen!

10% Rabatt bei BabyFORTE

Rabattcode: babybauchblog

Und um ganz transparent zu sein: wenn ihr den BabyFORTE Rabattcode verwendet und etwas einkauft, weil ihr diesen Artikel gelesen habt, dann bekomme ich eine kleine Provision. Damit unterstützt ihr meine Arbeit als Bloggerin – denn ich stecke sehr viel Arbeit in den Babybauchblog und gebe mein Bestes, euch mit den allerbesten Informationen im Kinderwunsch und in der Schwangerschaft zu versorgen.

Und wer mich von YouTube und/oder Instagram kennt weiß: ich empfehle ausschließlich Produkte, von denen ich wirklich von Herzen überzeugt bin!

Spartipps: Kinderwunsch Duo und Kleines Wunder und XXL Packungen

Ich habs weiter oben schon angesprochen: abgesehen von meinem BabyFORTE Gutscheincode gibt es noch eine weitere Möglichkeit, bei dem Kinderwunschvitamin von BabyFORTE Geld zu sparen. Und zwar mit dem Kauf der XXL-Packungen bzw. der Bundles für Sie und Ihn.

Deswegen will ich euch die Sparpackungen hier kurz vorstellen! Mein BabyFORTE Rabattgutschein gilt wie angesprochen auf alle davon!

Das ist bei den Bundles enthalten:

Bei den XXL-Packungen ist gleich die Menge für drei Monate enthalten – und ihr spart im Vergleich zur Monatspackung gut Geld:

Damit ihr nicht den Überblick verliert, wieviel ihr sparen könnt, habe ich euch das mal inklusive der Rabatt und Kosten pro Tag in einer Tabelle veranschaulicht:

BabyFORTE Rabattcode bzw Effekte des BabyFORTE Gutscheincodes auf die Rabatte der Angebote

Ihr seht, am meisten spart ihr, wenn ihr die Sparpackete für Sie und Ihn für drei Monate kauft (XXL) – und dabei natürlich meinen Rabattcode “babybauchblog” verwendet. Damit kostet euch eine optimale Vitaminversorgung für Mann und Frau übrigens nur exakt 1,00€ pro Tag für beide zusammen– ich denke, das ist ein so tolles Kinderwunschvitamin wie BabyFORTE Kinderwunsch 100%ig wert!

10% Rabatt bei BabyFORTE

Rabattcode: babybauchblog

BabyFORTE oder Femibion?

Auf Instagram wurde ich oft von euch angesprochen ob ich BabyFORTE oder Femibion empfehle – sowohl im Kinderwunsch als auch in der Schwangerschaft. Wie ihr lesen könnt, ist meine Empfehlung klar BabyFORTE Kinderwunsch – allerdings möchte ich hier kurz auf eure Frage “BabyFORTE oder Femibion” eingehen und das Kinderwunschvitamin “Femibion Babyplanung (Femibion 0)” einmal mit euch ansehen!

Femibion Babyplanung wird vom Pharmakonzern Merck&Co produziert und von WICK Pharma bzw Procter & Gamble Company vermarktet. Hier stehen also sehr große Namen hinter der Marke.

Der UVP liegt bei 19,99€. Enthalten sind 28 Tabletten, ausreichend für 4 Wochen. Ebenfalls gibt es eine Packung für 8 und 12 Wochen (56 bzw 84 Tabletten). Der UVP der Packung für 12 Wochen liegt bei 47,99€. Damit liegt Femibion Babyplanung preislich etwa gleich auf mit BabyFORTE Kinderwunsch.

Sehen wir uns also mal die Inhaltsstoffe von beiden Kinderwunschvitaminen im Vergleich an, um BabyFORTE oder Femibion zu beurteilen:

Vitamine und SpurenelementeBabyFORTE KinderwunschFemibion Babyplanung
Vitamin B1 (Thiamin)0,27 mg
Vitamine B2 (Riboflavin)0,2 mg1,4 mg
Vitamin B3 (Niacin)4 mg
Vitamin B5 (Pantothensäure)6 mg
Vitamin B6 (Pyridoxin)4,2 mg1,4 mg
Vitamin B7 (Biotin)75 µg
Vitamin B9 (Folsäure)800 µg (davon 400 µg Quatrefolic)800 µg (davon 400 µg Metafolin)
Vitamin B125 µg2,5 µg
Vitamin C200 mg
Vitamin D20 µg (800 IE)20 µg (800 IE)
Vitamin E12 mg2,4 mg
Chrom20 µg
Selen66 µg
Zink11 mg
(Jod) – es gibt eine jodfreie Version(150 µg)150 µg
Myo-Inositol200 mg
Macawurzelpulver300 mg
Coenzym Q1020 mg

Was als allererstes auffällt ist, dass Femibion Babyplanung deutlich weniger Vitamine und Spurenelmente beeinhaltet als BabyFORTE Kinderwunsch. So ist etwa kein Biotin, Vitamin C oder Chrom, Selen oder Zink enthalten. Ebenfalls nicht enthalten sind Myo-Inositol, Maca und Coenzym Q10. Auch sind die Dosierungen von einigen Vitaminen deutlich niedriger (z.B. Vitamin B6, Vitamin B12, Vitamin E). Lediglich Vitamin B2 ist bei Femibion Babyplanung höher dosiert als bei BabyFORTE Kinderwunsch.

Vorbildlich ist dagegen, dass ebenfalls 800 ug Folsäure enthalten sind, 400ug davon ebenfalls in einer biologisch aktiven Form (hier Metafolin genannt).

Im Gegensatz zu BabyFORTE Kinderwunsch gibt es Femibion Babyplanung NICHT in einer jodfreien Version, falls ihr aufgrund einer Schilddrüsenerkrankung auf eine Jodsupplementation verzichten möchtet.

Vergleiche ich also die Inhaltsstoffe von BabyFORTE oder Femibion, finde ich, dass BabyFORTE Kinderwunsch hier als klarer Sieger hervorgeht. Man muss Femibion allerdings zugestehen, dass sie zumindest an der Folsäure nicht gespart haben und hier anderen Herstellern von Kinderwunsch- und Schwangerschaftsvitaminen überlegen sind.

Mein Fazit zu “BabyFORTE oder Femibion”: Berücksichtigt man, dass BabyFORTE Kinderwunsch von einem kleinen Unternehmen kommt, das von einer Frau gegründet wurde, deutlich mehr enthält und dennoch preislich gleichauf liegt, dann ist für mich persönlich klar: BabyFORTE Kinderwunsch gewinnt gegen Femibion Babyplanung!

BabyFORTE Kinderwunsch Alternative: BabyFORTE Folsäure Plus?

BabyFORTE Kinderwunsch Alternative BabyFORTE Folsäure Plus

Falls ihr im Shop von BabyFORTE auf das Produkt Folsäure Plus gestoßen seid und euch jetzt fragt, ob das eine Alternative zu BabyFORTE Kinderwunsch ist, dann lautet die Antwort: ja.

BabyFORTE Folsäure Plus ist für das erste Trimester der Schwangerschaft konzipiert worden – es ist von der Zusammensetzung aber ebenfalls auch bereits im Kinderwunsch geeignet. Auch hier ist wieder die hochwertige biologisch aktive Folsäure in Form von Quatrefolic enthalten und ebenso zahlreiche andere Vitamine und Spurenelemente.

Allerdings verzichtet ihr damit auf Coenzym Q10, Maca und Myo-Inositol, da diese bei BabyFORTE Folsäure Plus nicht enthalten sind. Wollt ihr sichergehen, dass ihr euer Vitamin nicht mit Beginn der Schwangerschaft wechseln solltet, dann kann BabyFORTE Folsäure Plus eine BabyFORTE Kinderwunsch Alternative sein. Mein Tipp wäre aber im Kinderwunsch BabyFORTE Kinderwunsch zu nehmen und erst später zu wechseln!

BabyFORTE Kinderwunsch FAQ

Ich hoffe, dieser Artikel hat dir geholfen, meine eigenen BabyFORTE Erfahrungen besser einordnen zu können und zu verstehen, warum ich BabyFORTE Kinderwunsch empfehle. Für alle Fragen, die ich sonst noch von euch bekomme (nutzt gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Artikel!) habe ich hier noch eine kleine BabyFORTE Kinderwunsch FAQ eingebaut!

Für wen ist BabyFORTE Kinderwunsch geeignet?

Eigentlich ziemlich einfach: für alle Frauen mit Kinderwunsch! Solltet ihr an einer Hashimoto Thyreoiditis leiden, schaut euch aber unbedingt auch die jodfreie Version von BabyFORTE Kinderwunsch an!

BabyFORTE Kinderwunsch wie lange nehmen?

Idealerweise nehmt ihr BabyFORTE Kinderwunsch einfach direkt zu Beginn eures Kinderwunsch – und zwar bis ihr schwanger seid! Dann könnt ihr z.B. auf BabyFORTE Folsäure Plus wechseln. Mindestens einnehmen solltet ihr das Kinderwunschvitamin allerdings drei Monate, bevor ihr positive Effekte auf etwa die Eizellqualität erwarten dürft – denn so etwas dauert einfach. Dank der hochdosierten hochwertigen Folsäure in BabyFORTE könnt ihr eure Folsäurespeicher aber schnell auffüllen und vor einer Schwangerschaft in optimale Werte bringen!

BabyFORTE Kinderwunsch Apotheke – ist es dort erhältlich?

Nein, aktuell ist BabyFORTE Kinderwunsch weder in der Apotheke noch im Drogeriemarkt erhältlich.

Das könnte dich auch interessieren

Eizellqualität verbessern Pin mit Text und Vitaminen im Hintergrund
14. März 202330 min Lesezeit

Viele Frauen, die sich eine Schwangerschaft wünschen, beschäftigen sich mit der Frage, wie sie ihre Eizellqualität verbessern können, insbesondere vor oder während einer künstlichen Befruchtung.…

Kinderwunsch Vitamine Pin mit Text - welche sind wirklich sinnvoll
27. Februar 202324 min Lesezeit

aktualisiert 14.03.2023 Versucht ihr gerade schwanger zu werden und überlegt, welche Kinderwunsch Vitamine eventuell sinnvoll sind? Dann macht euch bereit – ich verrate euch in…

MascuPRO Fertilität – meine Erfahrungen! (2023)
26. November 202111 min Lesezeit

aktualisiert 20.03.2023 Seid ihr auf der Suche nach einem Kinderwunschvitamin für Männer über MascuPRO Fertilität* gestolpert und fragt euch, ob das Produkt wirklich empfehlenswert ist?…

Pinn diesen Artikel für andere

BabyFORTE Kinderwunsch Erfahrungen Pin

Quellen

  • BabyFORTE Website und Produkt
  • Artikel “Zu Folat intensiver beraten”, Pharmazeutische Zeitung, 11/2009 (Link)
  • Gebrauchsinformation von Femibion Babyplanung (Link)
  • Voulgaris, L.: “Vitamin D and aspects of female fertility”, Hormones, 2017 (Link)
  • Thangarathinam, S.: “Association between thyroid autoantibodies and miscarriage and preterm birth: meta-analysis of evidence”, BMJ, 2011 (Link)
  • Duntas, L H: “The Role of Iodine and Selenium in Autoimmune Thyroiditis”, Horm Metab Res., 2015
  • Wichman, J.: “Selenium Supplementation Significantly Reduces Thyroid Autoantibody Levels in Patients with Chronic Autoimmune Thyroiditis: A Systematic Review and Meta-Analysis”, Thyroid., 2016
  • Liontiris, M.: “A concise review of Hashimoto thyroiditis (HT) and the importance of iodine, selenium, vitamin D and gluten on the autoimmunity and dietary management of HT patients.Points that need more investigation”, Hell J Nucl Med., 2017 (Link)
  • Krysiak, R.: “Selenomethionine potentiates the impact of vitamin D on thyroid autoimmunity in euthyroid women with Hashimoto’s thyroiditis and low vitamin D status”, Pharmacol Rep., 2019
  • Grajecki, D.: “The effect of micronutrient supplements on female fertility: a systematic review”, Arch Gynecol Obstet., 2012
  • Showell, M.: “Antioxidants for female subfertility”, Cochrane Database Syst Rev., 2017 (Link)
BabyFORTE Kinderwunsch
BabyFORTE Kinderwunsch Erfahrungen 2

Meines Erachtens nach ist BabyFORTE Kinderwunsch das beste zusammengesetzte Kinderwunschvitamin auf dem deutschen Markt. Es enthält hochwertige und wichtige Vitamine und Spurenelemente in den richtigen Mengen, ist vegan und verzichtet auf kritische Inhaltsstoffe wie Titandioxid sowie Füll- und Bindemittel.

Pruduktmarke: BabyFORTE

Produkt-Währung:

Produkt-Preis: 19,99

Produkt vorrätig: InStock

Bewertung des Redakteurs:
9.5

Vorteile

  • Enthält 800ug Folsäure, davon 400ug Quatrefolic
  • Aus deutscher Herstellung
  • Mit und ohne Jod erhältlich
  • Enthält Maca, Myo-Inositol und Coenzym Q10
  • Vegan und PETA zertifiziert
  • Enthält KEIN Titandioxid
  • Enthält kein Eisen (-> besser verträglich)
  • ohne Füll- und Bindemittel

Nachteile

  • Nicht das günstigste Produkt
  • Nicht im Drogeriemarkt erhältlich
  • Dosierung knapp von: Vitamin D, Coenzym Q10, Myo-Inositol

Letzte Aktualisierung am 1.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen