Black Week Angebote für KiWu, Schwangerschaft und Baby

Das Farnkrautphänomen – ein weiteres Eisprung Anzeichen? (Geratherm Ovu Control)

Farnkrautphaenomen Geratherm Ovu Control

Dieser Post kann Affiliate Links (mit (*) gekennzeichnet) beinhalten. Wenn du auf einen solchen Link klickst, verdiene ich einen kleinen Betrag – dich als Leser kostet das allerdings nichts! Mehr dazu: Affiliate Erklärung.

Als ich in meiner Femometer App das erste Mal den Begriff “Farnkrautphänomen” gefunden habe, hatte ich keine Ahnung, um was es sich handelt.

Inzwischen habe ich mich aber schlau gemacht, was dieses Farnkrautphänomen mit dem Zyklus der Frau zu tun hat – und wie es genutzt werden kann, um die fruchtbaren Tage zu bestimmen.

Außerdem habe ich mir mit dem Geratherm Ovu Control* direkt ein Gerät geholt, um dieses ominöse Farnkrautphänomen mal selbst zu suchen. Ob das geklappt hat und wie gut ich diese Methode finde, verrate ich euch natürlich ebenfalls!


Was ist das Farnkrautphänomen?

Unter dem Farnkrautphänomen versteht man ein Phänomen, bei dem sich unter einem Lichtmikroskop in einer Flüssigkeit beim Trocknen Kristalle mit “farnkrautähnlicher Struktur” bilden.

Dieses Phänomen kann kurz vor dem Eisprung in verschiedenen Körpersekreten der Frau zu finden sein und kann so helfen, die fruchtbaren Tage zu bestimmen.

Wo findet man das Farnkrautphänomen?

Das Farnkrautphänomen wurde eigentlich ursprünglich vor allem am Zervixschleim bekannt.

Allerdings lässt sich das Farnkrautphänomen auch im Speichel nachweisen!

Wann findet man das Farnkrautphänomen?

Das Farnkrautphänomen kann beobachtet werden, sobald Östrogen im weiblichen Zyklus ansteigt.

Dies passiert in der Regel 5-7 Tage vor dem Eisprung – also genau dann, wenn eure fruchtbaren Tage tatsächlich losgehen!

Weiblicher Zyklus mit Östrogen und LH Kurve

Wie sieht das Farnkrautphänomen aus?

Fernkrautphänomen und Kieselsteinmuster
© Geratherm

In der unfruchtbaren Phase kann man kein Farnkrautphänomen beobachten – der Speichel sieht getrocknet eher aus wie kleine “Kieselsteinchen”. Verzweigte Strukturen solltet ihr nicht beobachten können in dieser Phase.

In der Übergangsphase findet sich neben “Kieselsteinchen” bereits erste verzweigte Farnkrautstrukturen. Hier geht die fruchtbare Phase bereits los, bis zum Eisprung vergehen (in der Theorie) aber noch 3-4 Tage.

Kurz vor dem Eisprung findet sich dann ein ausgeprägtes Farnkrautphänomen mit stark verzweigten Strukturen.

Farnkrautphänomen beobachten mit Geratherm Ovu Control

Nachdem ich also einige Artikel gelesen hatte zum Farnkrautphänomen (inklusive kritischer Aussagen, dass es eher unzuverlässig ist), hat mich die Neugierde gepackt, und ich wollte dieses Phänomen mal selbst auf die Probe stellen.

Solltet ihr ein Mikroskop daheim haben, geht das natürlich damit ganz einfach damit. Für die 99% der Frauen, bei denen das nicht der Fall ist, gibt es das Geratherm Ovu Control*.

Geratherm Ovu Control Minimikroskop*
Das Geratherm Ovu Control Minimikroskop ermöglicht es dir, deinen Speichel auf das durch den Östrogenanstieg ausgelöste Farnkrautphänomen zu untersuchen und kann so helfen, deine fruchtbaren Tage zu bestimmen.

Aussehen tut es ja wie ein kleiner, etwas klobiger Labello. Tatsächlich ist das Geratherm Ovu Control aber ein Mini-Lichtmikroskop, das genau für diese Untersuchung des Speichels auf das Farnkrautphänomen gedacht ist.

Es hat eine 50x fache Vergrößerung und einen Autofokus – ihr müsst also nicht selbst scharf stellen.

Da es ein relativ günstiges Gerät ist, hab ich mir das einfach schnell mal auf Amazon bestellt* und für euch ausprobiert.

Wie funktioniert das Geratherm Ovu Control?

Geratherm Ovu Control zur Bestimmung des Farnkrautphänomens

Wie schon erwähnt, ist das Geratherm Ovu Control* ist eigentlich ein ganz einfaches kleines Lichtmikroskop. Und so funktioniert’s:

  • Spitze abnehmen
  • Gründlich mit Wasser und dem beiliegenden Tuch reinigen
  • Tropfen Speichel mit sauberem Finger auf die glatte Seite geben
  • Eventuelle Luftbläschen wegstreichen
  • Trocknen lassen (10-15 Minuten)
  • Spitze wieder auf das Ovu Control packen
  • Auf die kleine Taste drücken (gedrückt halten) und oben reinschauen

Fehlerquellen Geratherm Ovu Control

Es gibt ein paar Dinge, die ihr bei der Verwendung des Geratherm Ovu Control laut Hersteller beachten sollt:

  • Am besten morgens direkt testen
  • Allerdings kann der Speichel um die Zeit noch zu dickflüssig sein
  • In diesem Falle könnt ihr auch später erst testen nachdem ihr mehr getrunken habe
  • 3 Stunden vorher nichts essen, trinken, Zähne putzen, etc.!

Praxistest Geratherm Ovu Control – hat’s funktioniert?

Ich hab das Geratherm Ovu Control während meines “großen Zyklustracker Test” zeitgleich mit mehreren Ovulationstests (Femometer*, Clearblue Kinderwunsch*, Mira Wands (25€ Rabatt mit Code BBB25)*, dem Breathe Ilo (20€ Rabatt mit Code BABYBAUCH)*, dem Inne Minilab* sowie zwei verschiedenen Basalthermometern (Femometer Vinca II*, Cyclotest MySense*) und dem Trackle* verwendet.

Zu Beginn meines Zyklus war tatsächlich wie erwartet nur “Kieselsteinchen” zu sehen (und ja, ich hab mit meinem Handy in das Mikroskop fotographiert und war begeistert, dass das geht!)

Geratherm Ovu Control Kieselsteine ZT3
“Kieselsteinchen” an Zyklustag 4 (so sah es laaaaange aus)

Außerdem habe ich meinen Zervixschleim sowie meinen Muttermund untersucht – ich weiß also SEHR sicher, wann mein Eisprung und meine fruchtbaren Tage stattgefunden haben.

Tatsächlich konnte ich das Farnkrautphänomen am Tage des Eisprungs beobachten – selbst als die LH-Tests am Vortag gestiegen waren, waren vorher nur “Kieselsteinchen” sichtbar…

Geratherm Ovu Control Tag des Eisprunges
“Farnkrautphänomen” am Tages des Eisprunges sichtbar (rechts oben gut erkennbar)

Eine Doktorarbeit zu dem Thema hat aber durchaus positive Berichte gehabt – in dieser wurde der Geratherm Ovu Control an 74 Frauen mit den Ergebnissen von Ovulationstests verglichen. Dort war das Farnkrautphänomen im Durchschnitt einen Tag vor den positiven Ovulationstests deutlich zu erkennen.

Lange Rede, kurzer Sinn: ich werde das Geratherm Ovu Control nicht weiter verwenden weil es mir deutlich zu spät reagiert hat. Vielleicht ist das bei euch anders. Aber ich nehme lieber günstige Ovulationstests – und meinen neuen Liebling, den Breathe Ilo (20€ Rabatt mit Code BABYBAUCH)*.

Alternativen zur Eisprung-Bestimmung

Die Bestimmung der fruchtbaren Tage durch das Farnkrautphänomen ist nicht ganz einfach zu erlernen und auch relativ fehleranfällig (durch die lange Pause, in der man weder essen noch trinken darf) – wenn sie überhaupt funktioniert.

Daher würde ich nicht empfehlen, dies als einzige Methode zur Bestimmung der fruchtbaren Tage zu verwenden.

NFP / Zervixschleimmethode + Temperaturmethode

Ebenfalls etwas Übung erfordert die Bestimmung der fruchtbaren Tage durch NFP. Hierbei wird in der Regel die Zervixschleimmethode mit der Temperaturmethode kombiniert.

Der Zervixschleim wird in den Tagen vor dem Eisprung (ebenfalls durch den Östrogeneinfluss) flüssiger und klarer. Bei manchen Frauen wird er sogar spinnbar und erinnert von der Konsistenz an rohes Eiweiß.

Die Messung der Basaltemperatur dient dagegen der Bestätigung des erfolgten Eisprunges. Steigt die Basaltemperatur an, ist der Eisprung bereits erfolgt und die fruchtbaren Tage sind vorbei.

Ovulationstests

Eine beliebte Methode, die ich auch selbst gleich zu Beginn meiner Kinderwunschzeit verwendet habe, sind Ovulationstests.

Hierbei werden kleine Teststreifen in den Urin gehalten. Diese Streifen reagieren meist nur auf LH (außer den lilafarbenen digitalen Clearblue Ovulationstests die auch Östrogen erkennen) und werden meist erst unmittelbar vor dem Eisprung positiv.

Sie bieten also eine eher “kurze Vorwarnzeit” und verpassen die ersten fruchtbaren Tage in der Regel – dafür ist die Anwendung sehr einfach und günstig.

Femometer Ovulationstests (50 Stück)*
Diese Ovulationstests von Femometer habe ich selbst jetzt schon mehrfach gekauft. Sie erkennen sehr zuverlässig den Anstieg des LH im Urin und helfen so, die fruchtbarsten Tage einfach vor dem Eisprung zu erkennen. Und sie sind wirklich günstig!

Breathe Ilo (20€ Rabatt mit Code BABYBAUCH)

Die vermutlich einfachste Variante, deine fruchtbaren Tage zu bestimmen, bietet der Breathe Ilo (20€ Rabatt mit Code BABYBAUCH)*.

Ich besitze den Breathe Ilo jetzt selbst erst seit zwei Zyklen – und ich wünschte, ich hätte den Breathe Ilo schon viel früher entdeckt! Der Breathe Ilo misst den CO2-Gehalt der Ausatemluft und kann so ebenfalls den Östrogenanstieg zu Beginn der fruchtbaren Tage feststellen.

Tatsächlich ist die Anwendung so einfach, dass ich es selbst kaum glauben konnte: einfach irgendwann täglich eine Minute in das Gerät atmen und das wars. Uhrzeit egal, keine Störfaktoren, erkennt fruchtbare Tage zuverlässig, kein Material was man ständig nachkaufen müsste – ihr merkt schon, ich bin ein echter Fan geworden!

4.7/5

45 Bewertungen

Der breathe ilo misst dein CO2-Gehalt deiner Atemluft und hilft dir so, deine fruchtbaren Tage zuverlässig und einfach zu bestimmen. Ich liebe das Gerät absolut – keine Störfaktoren und die einfachste Anwendung aller Zyklustracker! Und mit dem Code BABYBAUCH bekommt ihr sogar noch 20€ Rabatt! ♡

Das könnte dich auch interessieren

Pinn diesen Artikel für andere

Geratherm Ovu Control Pin

Quellen

  • Bauer, I.: “Spezifizierung der fertilen Phase der Frau durch Farnkrautbestimmung im Speichel”, Dissertation, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, 2016 (Link)
  • Kullander, S.: ” Speicheluntersuchung bei menstruierenden, schwangeren und klimakterischen Frauen”, Gynäkol Rundsch, 1965
  • Doccheck Flexikon, zuletzt abgerufen am 7.02.2021 (Link)
  • Günther, V.: “Changes of salivary estrogen levels for detecting the fertile period”, Eur J Obstet Gynecol Reprod Biol. 2015
  • Salmassi, A.: “Ovulation detection in saliva, is it possible”, Gynecol Obstet Invest., 2013
  • Fehring, R J.: “Evaluation of the Lady Free Biotester in determining the fertile period”, Contraception, 1998
  • Guida, M.: “Salivary ferning and the menstrual cycle in women”, Clin Exp Obstet Gynecol., 1993
  • Potluri, V.: “An inexpensive smartphone-based device for point-of-care ovulation testing”, Lab Chip., 2018 (Link)

Letzte Aktualisierung am 1.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen